Tex Lock ist ein neuer Hersteller von Fahrradschlössern beziehungsweise kann das Schloss auch für Boote und in der Industrie eingesetzt werden. Gerade für das Fahrrad ist das Schloss aber perfekt. Durch das neue Textilmaterial wird das Fahrradschloss von Tex Lock wesentlich leichter und ist trotz allem genau so sicher wie ein Faltschloss aus Stahl. Das Tex Lock Fahrradschloss ist im Prinzip nur ein Textilband das am Ende 2 Ösen hat, diese Ösen werden zum Beispiel mit einem Vorhängeschloss verbunden und abgeschlossen.

Tex Lock Vergleich (mit Faltschlössern)

Tex-Lock Fahrradschloss
Tex Lock Fahrradschloss

Der größte Vorteil des Schlosses ist das Gewicht. Das Textilband wiegt lediglich 350 g, das ist gegenüber einer Stahlkette sehr leicht, ein ABUS Bordo Granit X Plus 6500 wiegt im Vergleich 1,6 kg. Mit dem Vorhängeschloss und den Ösen halten wir uns bei einem Gewicht unter 1 kg auf. Zusätzlich ist es einer der wenigen Schlösser das eine länge von bis zu 180 cm bietet. Somit sind wir in der Stadt noch flexibler und können das Fahrrad auch an dickere Pfosten oder Straßenlaternen befestigen. Das längere ABUS Faltschloss hat lediglich eine länge von 120 cm. Ein weiterer Vorteil ist die Individualität des Schlosses beim kauf. Es kann nicht nur die länge des Bandes ausgewählt werden auch welche Ösen art gewünscht ist und welche Farbe das Band haben soll. Zum Schluss kann das passende Schloss ausgewählt werden (Vorhängeschloss, Zahlenschloss…).

Tex Lock im Test

Das Fahrradschloss ist im Tex Lock test sehr widerstandsfähig, das liegt vor allem an der Zusammensetzung des Materials, dieses besteht aus mehreren Schichten, jede Schicht hat einen bestimmten Zweck wie zum Beispiel Feuerfestigkeit (siehe Video).

Durch gute Forschung und Materialprüfung kommt somit ein neues Hightech Schloss auf den Markt mit dem Ziel das leichteste und sicherste Schloss zu sein. Die ersten Test sehen sehr gut aus, sobald das Produkt auf dem Markt ist und wir das Produkt auf längere Zeit testen können werden wir mehr Erfahren. Hier ein kleiner Ausschnitt was das Textilband aushalten kann:

Auch gut finden wir die weitere Entwicklungsstufe des Tex Lock test, durch die verwendeten Materialien soll es in Zukunft auch möglich sein das Tex Lock im Test Smart zu gestalten. Somit soll es möglich werden einen Alarm zu konfigurieren wenn das Textilmaterial beschädigt oder durchgetrennt wird.

Tex-Lock Schwachstelle:

Die einzigste Schwachstelle bei Tex-Lock ist das Schloss. Das Textilband ist sehr sicher und fast nicht zu durchbrechen. Das Vorhängeschloss dagegen wo das Tex-Lock befestigt wird hat dagegen die üblichen Schwachstellen, wie zum Beispiel kann es mit einem Bolzenschneider zerstört werden. Abhilfe schafft nur ein sehr stabiles Vorhängeschloss oder ein extrem kleines Schloss den somit ist für de Angreifer nicht genügend Platz um den Bolzenschneider anzusetzen. Somit ist auch diese Schwachstelle schnell zu lösen.

Fazit / Alternative / Preis:

Das neue Hightech Fahrradschloss von Tex Lock überzeugt sehr von seinem Datenblatt. Leider ist das Tex Lock bis jetzt noch nicht im Handel vorhanden. Sie können das Schloss aber auf Kickstarter vorbestellen. Ab einem Preis von 100€ können Sie einsteigen. Wer bis zum Auslieferungstermin nicht warten kann sollte mal unsere anderen Faltschloss Vergleiche aufrufen. Hier geht es zur Tex Lock Hersteller Seite.