Das HipLok Lite ist ein Kettenschloss mit Ösen an den Enden, im HipLok Lite Test wurde das Kettenschloss mit einem vorgefertigten Vorhängeschloss abgeschlossen. Das Augenmerk bei HipLok liegt aber beim Design des Fahrradschlosses den es sieht Hip aus und kann während der Fahrt um die Hüfte geschnallt werden, was sich als sehr praktisch herausstellt. Dies hat vor allem bei kurzen Fahrtwegen den Vorteil das, dass Schloss schnell verwendet werden kann und es nicht erst aus dem Rucksack oder einer Halterung herausgenommen werden muss. HipLok bietet verschiedene Fahrradschlösser an. In einem Test waren die beliebtesten Fahrradschlösser jedoch das HipLok Gold und das HipLok Lite.

HipLok Gold das Premium Schloss

HipLok Gold
HipLok Gold

Das HipLok Gold Premium Schloss ist das sicherste Fahrradschloss das HipLok im Portfolio hat. Das HipLok Gold ist 85cm lange und besteht aus 10mm dicken Stahlketten.

Das Schloss kann angenehm an der Hüfte getragen werden und ist somit vor allem für Leute geeignet die sehr oft Ihr Fahrrad auf- und abschließen. Das Gewicht des Schlosses Beträgt 2,4 kg und gehört damit nicht zu den Leichtgewichten. Viele Kunden die HipLok gekauft haben sind aber der Meinung das das Schloss an der Hüfte kaum spürbar ist und auch weitere Strecken kein Problem darstellen. Der Preis für die Gold Edition beträgt ca. 100€ was nicht gerade günstig ist. Aber da es einer der wenigen Schlösser ist die sich um die Hüfte binden lassen gibt es eine klare Empfehlung. Hier noch mehr Infos..

HipLok Lite im Test

Im Test hat uns das HipLok Lite überzeugt durch seinen günstigen Preis und der Funktion es um die Hüfte zu spannen, den somit können wir das Fahrrad schnell abschließen und müssen nicht erst das Schloss aus dem Rucksack holen. Bei der fahrt ist das Schloss sehr angenehm und stört nicht, es ist bequem. Im HipLok Lite Test finden wir das aussehen mit dem Gelben Schloss und einem gelben Schriftzug sehr gelungen. Die Aussenhülle könnte etwas besser verarbeitet werden. Da der Preis für das Lite nur bei ca. 50€ liegt ist das für uns die bessere Alternative zum HipLok Gold. Hier noch mehr Details..

HipLok knacken

Am ende ist es doch nur wichtig das ein Fahrradschloss nicht sofort geknackt wird. Mit herkömlichen mittel wie einem Bolzenschneider ist das HipLok nicht so einfach zu knacken wie das folgende Video beweist:

Fazit

Wir finden das HipLok eine sehr Innovative Idee und sind überzeugt das es viele Leute gibt die von diesem Problemlöser profitieren können. Ich persönlich fahre nur 30 km zur Arbeit und muss das Schloss nur einmal anbringen. Daher habe ich mich für eine günstige Faltschloss Variante entschieden (dabei kommt es aber auch immer auf die Umgebung an). Falls Ihr aber mehrmals am Tag euer Fahrrad abschließt kann ich das HipLok Lite im Test sehr empfehlen. Hier noch die Auflistung der HipLok Schlösser und deren Sicherheitslevel:

HipLok Lite Test
HipLok Sicherheit