Geschrieben am

Fahrrad GPS Tracker Test – Schlossersatz

Fahrrad GPS Tracker Test – können alternativ zum Faltschloss verwendet werden, diese werden am / im Fahrrad verbaut. Somit ist es möglich das Fahrrad jederzeit per Smartphone App ausfindig zu machen. Dabei ist der GPS Tracker nicht nur für den Diebstahl gedacht sondern auch für Fahrradfahrer die vergessen haben wo Sie Ihr Fahrrad abgestellt haben.

PAJ Fahrrad GPS Tracker Test

Fahrrad GPS Tracker
Der Fahrrad GPS Tracker von PAJ ist sehr einfach einzusetzen, da einfach das Licht am Sattel montiert werden kann. Somit muss kein Gedanke verschwendet werden den GPS Tracker zu verstecken. Bei PAJ gibt es keine großen Folgekosten, wenn es zum Diebstahl kommt sendet der GPS Tracker eine SMS an Ihr Smartphone. Der Akku hält ca. 1 Woche. Das Gehäuse ist Spritzwassergeschützt. Und das Licht leuchtet auch sehr hell. Zusätzlich gibt es bei diesem Fahrrad GPS Tracker eine SOS Funktion. Wenn Sie den Knopf 3x drücken wird eine SMS an eine zuvor gespeicherte Nummer versendet. Gerade bei einem schweren Sturz kann das ein praktisches Gadget sein. Die SMS beinhaltet jeweils immer einen kleinen Text mit einem Google Maps Link. Somit kann das Fahrrad mit Google Maps leicht gefunden werden.

Im Fahrrad GPS Tracker Test kam heraus das der PAJ Tracker für mehrere Zwecke verwendet werden kann. Es ist eine 7 cm hohe und 5 cm breite Box. Sie funktioniert technisch genau wie das oben genannte Licht. Nützlich kann die Box sein wenn der Fahrrad GPS Tracker auch für andere Zwecke genutzt werden soll wie z.B. für das Auto oder Motorrad. Es kann aber auch für einfache Dinge wie eine Tasche verwendet werden. Beachten Sie bei einem Fahrrad GPS Tracker kauf immer darauf das Sie eine SIM-Karte benötigen. Dies sollte mindestens eine Prepaid SIM-Karte mit 10 € Startguthaben sein.

Fazit

Fahrrad GPS Tracker sind sehr einfach zu bedienen und können auch sehr hilfreich sein. Um jedoch bei einem Fahrrad GPS Tracker eine Sicherheit zu gewähren muss der Akku immer aufgeladen sein und die Prepaid Karte sollte immer Guthaben aufweisen. Zu beachten ist das im Ausland die SMS Gebühren noch etwas steigen können. Ich persönlich besitze nur ein Faltschloss, da ich mein Fahrrad eigentlich nie unbeaufsichtigt lasse.