Baytter Faltschloss ist in der Kategorie “gut & günstig”, den hier bekommt man für einen relativ kleinen Preis eine sehr gute Qualität. In seiner Preisklasse finden wir das Baytter Faltschloss sehr gut. Es ist  60% günstiger als seine große Konkurrenten aber dennoch vergleichbar.

Baytter Faltschloss – Sicherheit Baytter Faltschloss

Die Sicherheit würden wir beim Baytter Faltschloss auf mittel einstufen. Das Material überzeugt, jedoch bemerken wir an den Gelenken ein leichtes klappern. Wenn das Fahrrad längere Zeit draußen angekettet wird empfehlen wir daher das ABUS Bordo Granit X Plus 6500. Den das ABUS Faltschloss ist etwas hochwertiger und stabiler aufgebaut. Dennoch hat das Baytter Faltschloss seine Daseinsberechtigung, vor allem bei günstigeren Fahrrädern unter 400€ lohnt es sich das Baytter Faltschloss anzusehen. Denn der günstige Preis und die gute Qualität überzeugen uns das Faltschloss zu kaufen.

Flexibilität des Baytter Faltschloss

Das Baytter Faltschloss ist mit einer länge von ca. 85 cm nicht ganz so flexibel. Für typische Fahrrad-Pfosten reicht es aus, Laternen jedoch haben einen zu großen Durchmesser für das Faltschloss. Vorteil dieses Faltschlosses ist das Gewicht, mit unter 1 kg ist es sehr leicht für ein Faltschloss. Somit wäre das Faltschloss mehr für Rennräder geeignet wo es auf das Gewicht ankommt. Generell finden wir das Gewicht super und die länge ausreichend und würden es als kein K.O. Kriterium ansehen. Im Vergleich zu den anderen Faltschlössern liegt das Baytter Faltschloss mit seiner Länge im vorderen Mittelfeld und ist daher auch positiv zu bewerten.

Qualität / Lieferumfang von Baytter

Baytter Faltschloss Lieferumfang

Der Lieferumfang des Baytter Faltschloss ist der übliche Standard in der Faltschloss Branche:

  • Baytter Faltschloss (85,5 cm)
  • Kunstoffhalter für das Fahrrad (kann mit 2 Schrauben oder Klettverschluss befestigt werden)
  • 2 Schlüssel – 1 Ersatzschlüssel der sicher aufbewahrt werden muss

Alternativen

Wie oben schon erwähnt können wir als noch sicherere Alternative das ABUS Bordo Granit X Plus 6500 empfehlen. Im selben Preis- / Leistungsverhältniss findet sich auch das Faltschloss von der Firma Fischer wieder, dieses können wir für den geringen Preis ebenfalls empfehlen (jedoch sollten Sie beachten das diese Faltschlösser nicht den höchsten Ansprüchen genüge tut). Einen groben Überblick über die besten Faltschlösser findet Ihr auf unserer Startseite Faltschloss Test – Fahrradschlösser. Dort könnt findet Ihr auch noch zusätzliche Informationen über Faltschlösser und deren Vor- und Nachteile.