Veröffentlicht am

Baytter Faltschloss im Vergleich

Baytter Faltschloss ist in der Kategorie “gut & günstig”, den hier bekommt man für einen relativ kleinen Preis eine sehr gute Qualität. In seiner Preisklasse finden wir das Baytter Faltschloss sehr gut. Es ist  60% günstiger als seine große Konkurrenten aber dennoch vergleichbar.

Nr. 1
Baytter Fahrradschloss Faltschloss Fahrrad Motorrad mit Rahmenhalterung Schwarz
271 Bewertungen
Baytter Fahrradschloss Faltschloss Fahrrad Motorrad mit Rahmenhalterung Schwarz*
von BAYTTER
  • Stäbe aus gehärtetem Stahl, kunststoffummantelt
  • Hoher Schutz gegen Gelegenheitsdiebe
  • stabiles Faltschloss mit 6 Gelenken | Metallschloss zur Rahmenmontage
  • Länge des Schlosses aufgeklappt: ca. 44 cm | Gesamtlänge des Schlosses: ca. 85,5 cm
  • Wir garantieren die Sicherheit dieses Schlosses für 10 Jahre ab Kaufdatum.
Prime Preis: € 22,99 Jetzt bei Amazon prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Baytter Faltschloss – Sicherheit Baytter Faltschloss

Die Sicherheit würden wir beim Baytter Faltschloss auf mittel einstufen. Das Material überzeugt, jedoch bemerken wir an den Gelenken ein leichtes klappern. Wenn das Fahrrad längere Zeit draußen angekettet wird empfehlen wir daher das ABUS Bordo Granit X Plus 6500. Den das ABUS Faltschloss ist etwas hochwertiger und stabiler aufgebaut. Dennoch hat das Baytter Faltschloss seine Daseinsberechtigung, vor allem bei günstigeren Fahrrädern unter 400€ lohnt es sich das Baytter Faltschloss anzusehen. Denn der günstige Preis und die gute Qualität überzeugen uns das Faltschloss zu kaufen.

Flexibilität des Baytter Faltschloss

Das Baytter Faltschloss ist mit einer länge von ca. 85 cm nicht ganz so flexibel. Für typische Fahrrad-Pfosten reicht es aus, Laternen jedoch haben einen zu großen Durchmesser für das Faltschloss. Vorteil dieses Faltschlosses ist das Gewicht, mit unter 1 kg ist es sehr leicht für ein Faltschloss. Somit wäre das Faltschloss mehr für Rennräder geeignet wo es auf das Gewicht ankommt. Generell finden wir das Gewicht super und die länge ausreichend und würden es als kein K.O. Kriterium ansehen. Im Vergleich zu den anderen Faltschlössern liegt das Baytter Faltschloss mit seiner Länge im vorderen Mittelfeld und ist daher auch positiv zu bewerten.

Qualität / Lieferumfang von Baytter

Baytter Faltschloss Lieferumfang

Der Lieferumfang des Baytter Faltschloss ist der übliche Standard in der Faltschloss Branche:

  • Baytter Faltschloss (85,5 cm)
  • Kunstoffhalter für das Fahrrad (kann mit 2 Schrauben oder Klettverschluss befestigt werden)
  • 2 Schlüssel – 1 Ersatzschlüssel der sicher aufbewahrt werden muss

Alternativen

Wie oben schon erwähnt können wir als noch sicherere Alternative das ABUS Bordo Granit X Plus 6500 empfehlen. Im selben Preis- / Leistungsverhältniss findet sich auch das Faltschloss von der Firma Fischer wieder, dieses können wir für den geringen Preis ebenfalls empfehlen (jedoch sollten Sie beachten das diese Faltschlösser nicht den höchsten Ansprüchen genüge tut). Einen groben Überblick über die besten Faltschlösser findet Ihr auf unserer Startseite Faltschloss Test – Fahrradschlösser. Dort könnt findet Ihr auch noch zusätzliche Informationen über Faltschlösser und deren Vor- und Nachteile.

Veröffentlicht am

Ein sicheres Fahrradschloss finden!

In unserem Faltschloss Vergleich haben wir uns eines der sichersten Fahrradschlösser bereits angesehen hier finden Sie ein Sicheres Fahrradschloss jeder Kategorie. In diesem Vergleich zeigen wir Ihnen die 3 sichersten Fahrradschlösser in den Bereichen Kettenschloss, Faltschloss und Bügelschloss. Jedoch müssen wir erwähnen das jedes Fahrradschloss knackbar ist und es keine 100% Sicherheit gibt. Dazu haben wir ebenfalls schon einen kleinen Bericht geschrieben.

Sichersten Fahrradschlösser im Vergleich

 ABUS Bordo Granit XABUS Granit Extreme Plus 59ABUS Granit Extreme 59
Faltschloss Test ABUS Bordo Granit X-PlusBügelschloss ABUS Granit 54ABUS Granit Extreme
Sicherheit:
Flexibilität:
Preis:[eapi keyword=B001IHNCXG type=price][eapi keyword=B009ENJPDM type=price][eapi keyword=B000OYHNU2 type=price]
Shop:[eapi keyword=B001IHNCXG type=button][eapi keyword=B009ENJPDM type=button][eapi keyword=B000OYHNU2 type=button]

Was macht ein sicheres Fahrradschloss aus?

Auf was haben wir bei der Wahl der sichersten Fahrradschlösser geachtet? Ein sicheres Fahrradschloss sollte aus einem sehr harten und widerständigem Material bestehen damit dieses nicht mit einem Bolzenschneider durchgeschnitten werden kann. Ebenfalls sollte das Material nicht kälte anfällig sein, ältere Schlösser waren früher sehr einfach mit Kältespray zu knacken. Wenn jedoch der Schließzylinder veraltet ist und dieser durch Picking zu knacken ist, bringt das beste Material nichts. Somit ist bei dem Vergleich für ein sicheres Fahrradschloss immer das Gesamtpaket zu betrachten.

Das Fahrradschloss ist nur so sicher wie der schwächste Teil des Schlosses.

Für ein negativ Beispiel können wir das Kabelschloss herziehen. Denn das Kabelschloss ist eines der einfachst zu knackende Fahrradschloss. Denn das Kabel bietet gegen einen Bolzenschneider keinen widerstand und kann somit in Sekunden geknackt werden. Damit Sie solche Fehler vermeiden haben wir Ihnen ein sicheres Fahrradschloss vorgestellt.

Was darf ein sicheres Fahrradschloss kosten?

Laut dem VdS und dem ADFC sollte das Fahrradschloss zwischen 5 und 10 Prozent des Fahrrad preises ausmachen. Das heißt wenn wir ein Fahrrad für 400€ kaufen sollte das Fahrradschloss zwischen 20 € und 40 € kosten. Dies sind natürlich nur empfohlene Preise. Bei hochpreisigen Fahrrädern über 1000 € empfehlen wir eines der oberen Fahrradschlösser auszuwählen und noch zusätzlich eine Fahrradversicherung abzuschließen. Die Versicherung für ein Fahrrad das 1000 € kostet, Beträgt im Jahr ca. 130 € bei der Allianz. Bei vielen Versicherern ist es zudem Notwendig ein sicheres Fahrradschloss zu verwenden, ansonsten können Sie Ihr Fahrrad nicht versichern beziehungsweise Sie bekommen kein Geld von der Versicherung. Alle Fahrradschlösser in unserem Vergleich haben die höchste Sicherheitsstufe 15+ und sind somit für Versicherungen geeignet. Hier noch eine etwas ältere Statistik, aber so können Sie sich besser Vorstellen wie viele Fahrraddiebstähle es in Deutschland gibt und welchen Schaden dadurch entsteht.

Fazit

Ich persönlich habe ein sehr teures Fahrrad über 1500 € und Fahre damit nur in meiner Freizeit. Wenn ich unterwegs bin stelle ich es immer in Sichtweite und sichere es mit dem ABUS BORDO GRANIT X somit kann es nicht einfach mitgenommen werden. Bei den Unterkünften gibt es meist die Möglichkeit das Fahrrad sicher unterzustellen. Daher habe ich keine Versicherung. Nachteil daran, das ich nie zur Arbeit fahre da mir das zu unsicher ist. Auch wenn ich das Fahrrad auf dem Betriebsgelände abstelle. Als sicheres Fahrradschloss kann ich das ABUS Bordo Granit X übrigens nur empfehlen.

Veröffentlicht am

ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test

Das ABUS Bordo Granit X Plus 6500 ist eines Sichersten Faltschlössern auf dem Markt, und daher auch das empfohlene Fahrradschloss von allen Faltschloss Tests. Der ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Vergleich zeigt Ihnen die Besonderheiten des Faltschlosses und warum es sinnvoll sein kann ein teureres Faltschloss zu kaufen, den je nach Wert des Fahrrades sollten Sie in die Sicherheit und damit in die Aufbruchszeit investieren.

ProduktBeschreibungBewertung*Shop
Faltschloss Test Abus 6000 Bordo 90cmIm ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test stellte sich das Faltschloss als sehr sicher heraus. Mit seinen 5,5 mm Streben und dem neuen X-Plus-Zylinder sowie neuen Spezialnieten an den Gelenken ist es vor gewöhnlichen Dieben gut geschützt. Die 85 cm länge des Faltschlosses ist ausreichend im Faltschloss Test. Damit ist es möglich den Rahmen und den Hinterreifen an einem Verkehrsschild zu befestigen. Durch die Erhöhte Sicherheit steigert sich das Gewicht auf ca. 1,6 kg. Mit zum Faltschloss gibt es eine Tasche zur Befestigung am Fahrrad und 2 Schlüssel. Alternativen gibt es für dieses Schloss leider nicht. Die Sicherheitsstufe Beträgt bei diesem Schloss 15, was ein sehr guter Wert ist.
Preis prüfen

*Bewertung von Faltschloss-Test.com

ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test – Sicherheit

ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test Sicherheit
ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Sicherheit

Im ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test stellte sich aber nicht nur heraus das das Faltschloss gegen Gewaltsame Aufbruchsversuche geeignet ist, sondern auch gegen Aufbruchsversuche mit einem Schlagschlüssel. Mit einem gewöhnlichen Bolzenschneider wird es nicht mehr möglich sein das Faltschloss zu knacken. Um Diebe beim Aufbruch zu hindern wird ein speziell gehärtetes Schloss eingesetzt sowie Spezialnieten. Daher ist dieses Produkt noch wesentlich sicherer wie die Vorgänger Modelle.  Trotz Sicherheitsstufe 15 und der Guten Bewertung möchte wir hier nochmal erwähnen dass kein Fahrradschloss absolute Sicherheit gewährt. Im ABUS Bordo Granit x Plus 6500 Test stellt sich aber heraus das dieses Faltschloss eines der Sichersten auf dem Markt ist und daher können wir es trotz des hohen Preises weiterempfehlen. Wenn Sie weniger Sicherheit benötigen können Sie sich unsere anderen Tests ansehen in unserem Faltschloss Test.

Flexibilität des ABUS Bordo Granit X Plus 6500

ABUS Bordo Granit X Plus 6500
ABUS Bordo Granit X Plus 6500

Das Faltschloss ebenfalls wie sein Vorgänger sehr kompakt. Es kann sehr platzsparend an das Fahrrad montiert werden. Mit einer Länge von 85 cm ist das ABUS Bordo Granit X Plus 6500 nicht das längste, somit ergeben sich im Alltag Probleme bei der Befestigung mit dem Fahrrad an eine Laterne. Für einen dünneren Pfosten (z.B. Straßenschilder) sind die 85 ausreichend. Bei Laternen wird die Länge des Schlosses aber zum Verhängnis. Die erhöhte Sicherheit schlägt sich leider auf das Gewicht des Faltschlosses nieder. Das Gewicht beträgt ca. 1,7 kg und ist damit deutlich schwerer als der Vorgänger und damit auch deutlich beim Tragen des Fahrrads spürbar. Durch die Gummierte Ummantelung wird das Fahrrad oder andere Gegenstände vor Kratzer geschützt.

Qualität / Lieferumfang

Die Qualität des Faltschlosses ist sehr gut! Schon beim Auspacken des Produktes vermittelt es eine sehr hochwertige Qualität. Wenn das Schloss nicht geschmiert ist kann dieses jedoch etwas hacken und kleine Probleme beim Schließen bzw. öffnen machen, öffnen und schließen des Schlosses war aber nie ein Problem. Folgende Elemente sind im Lieferumfang des ABUS Bordo Granit X Plus 6500 Test enthalten:

  • ABUS Bordo Granit X Plus 6500 / 85cm
  • Tasche – für die Montage am Fahrrad
  • 2 Schlüssel – 1 Ersatzschlüssel der sicher aufbewahrt werden muss

Alternativen

Hier müssen wir euch leider mitteilen das es keine wirkliche Alternative gibt. Wenn euch das Faltschloss zu kurz ist bleibt euch die Möglichkeit auf ein größeres Faltschloss zu wechseln das “Big“. Den dort beträgt die Länge 120 cm somit sollte es ohne Probleme möglich sein das Fahrrad an jede Laterne zu ketten. Jedoch müssen Sie bedenken das dieses Fahrradschloss nicht so sicher ist wie das hier vorgestellte Faltschloss im Test. Für weitere Faltschlösser gehen Sie auf unsere Startseite Faltschloss im Test.

Veröffentlicht am

ABUS Bordo 6000 Test

wenn Sie eines der besten Faltschlösser suchen kommen Sie zweifelsfrei nicht an dem ABUS Bordo 6000 Vergleich vorbei. Den das ABUS Bordo 6000 ist eines der besten Faltschlösser. Auch preislich liegt das ABUS Faltschloss ganz weit vorne. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile des ABUS-Schlosses.

ProduktBeschreibungBewertung*Shop
Faltschloss Test Abus 6000 Bordo 90cmDas ABUS Bordo 6000 bietet einen ausgezeichneten Schutz gegen Diebe. Das Bordo zeichnet sich durch das sehr gringe Gewicht und hoher flexibilität aus. Durch die vielen Farbichen varianten sollte auch schnell ein passendes Schloss gefunden werden. Durch die extra weiche Ummantelung wir Ihr Fahrrad nicht angekratzt. Die neuen Zylinder (im Schloss) verhindern auch den DIebstahl durch Picking, diese Art des Schloss Knacken haben wir in dem Artikel Faltschloss knacken ausführlich behandelt. Das ABUS Bordo 6000 im Test wiegt nur ca. 1,3kg und ist somit auch für alle Fahrräder "tauglich".
Preis prüfen

*Bewertung von Faltschloss-Test.com

ABUS Bordo 6000 Test – Sicherheit

Die Sicherheit konnten wir bei dem ABUS Bordo 6000 zwischen mittel und hoch ansiedeln. Wir haben uns am Ende auf mittel entschieden da es noch andere Faltschlosser gibt die sicher sind, wie zum Beispiel das ABUS Bordo Granit X Plus. In unserem ABUS Bordo 6000 Test konnten wir dennoch feststellen das das Faltschloss sehr sicher ist und nicht mit jedem Bolzenschneider geknackt werden kann.  Mit schweren Geräten ist das Schloss aber auf jeden Fall auch in einer kurzen Zeit zu knacken. Dennoch bietet es erheblich mehr Schutz als ein Kabelschloss. Für den Alltagsfahrer ist das ein sehr guter Kompromiss zwischen Preis und Sicherheit.

Flexibilität des ABUS Bordo 6000

ABUS Bordo 6000 Test Qualität
ABUS Bordo 6000 Qualität

Im Test des ABUS Bordo 6000 konnten wir auch feststellen das es sehr flexibel ist. Im Gegensatz zu einem Bügelschloss können wir das ABUS Bordo 6000sehr einfach und auch kompakt am Fahrrad befestigen. Negativ fällt das Gewicht von 1,3 kg auf. Dies ist zwar nicht viel für ein Faltschloss dennoch ist es bei sehr leichten Fahrrädern ein spürbares Mehrgewicht. Das Bordo 6000 umfasst eine Gesamtlänge von 90cm (ABUS Bordo big = 120cm). 90cm sind oft sehr knapp bemessen so kann zum Beispiel nicht der Rahmen und das Hinterrad an eine Laterne festgemacht werden. Je nachdem wo Sie Ihr Fahrrad vorwiegend abschließen sollten Sie das ABUS Bordo 6000 Big kaufen. Für Pfosten bzw. Fahrrad-Pfosten sind die 90cm auf jeden Fall ausreichend.

Qualität / Lieferumfang von ABUS

Schon beim Auspacken haben wir das Gefühl ein sehr hochwertiges Produkt in den Händen zu haben. Viele Videos im Internet Beweisen auch die
Standfestigkeit des Schlosses. Daher können wir hier die Qualität nur loben. Folgende Elemente sind im Lieferumfang des ABUS Bordo 6000 enthalten:

  • ABUS Bordo 6000 / 90cm
  • Tasche – für die Montage am Fahrrad
  • 2 Schlüssel – 1 Ersatzschlüssel der sicher Aufbewahrt werden muss
ABUS Bordo 6000 Lieferumfang
ABUS Bordo 6000 Lieferumfang

Alternativen

Eines der Sichersten Faltschlösser ist das ABUS Bordo Granit X Plus. Daher können wir euch das Produkt als Alternative sehr empfehlen. Einen groben Überblick über die besten Faltschlösser findet Ihr auf unserer Startseite Faltschloss Test – Fahrradschlösser. Dort könnt findet Ihr auch noch zusätzliche Informationen über Faltschlösser und deren Vor- und Nachteile.

 

 

Veröffentlicht am

Litelok Test – Innovatives Fahrradschloss

Relativ neu auf dem Markt ist das sogenannte Litelok. Dieses Fahrradschloss sehen wir uns in unserem Litelok Test genauer an! Vorab möchten wir sagen dass wir sehr begeistert von diesem neuen Produkt sind. Litelok hat sich mit Ihrem Produkt auf die Fahne geschrieben: “Möglichst geringes Gewicht bei maximaler Sicherheit“.

LITELOK® Gold-Fahrradschloss (Rabenschwarz)
Kundenbewertungen
LITELOK® Gold-Fahrradschloss (Rabenschwarz)*
von LITELOK®
  • Erfordert mäßige Stärke zum Öffnen und Schließen, nur für Erwachsene geeignet
  • Jedes Litelok wiegt nur 1,1 kg (2,4 lb)
  • Länge: 736 mm. Durchmesser (in geschlossenem Zustand, an der breitesten Stelle): 245 mm
  • Aus Boaflexicore hergestellt: ein super starkes und schwer zu durchtrennendes Material.
  • Stiftung Warentest: «Stark ist das Schloss und mit 1,1 Kilo leichter als viele Bügelschlösser»
Unverb. Preisempf.: € 128,95 Du sparst: € 6,23 (5%)  Preis: € 122,72 Jetzt bei Amazon prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Litelok Test – Warum Litelok?

Wie oben schon erwähnt ist das Litelok eines der leichtesten Fahrradschlösser mit einer sehr hohen Sicherheit. Unten haben wir noch ein Video das die Sicherheit gegen Bolzenschneider

untermauert. Doch was genau ist leicht? Das Litelok wiegt nur 1,1 kg und ist somit perfekt für längere Ausfahrten geeignet und auch für Rennräder sehr zu empfehlen. Dabei ist es auch eines der leichtesten Fahrradschlösser auf dem Markt. Trotz der großen Sicherheit bietet das Litelok eine sehr gute Flexibilität. Daher ist es einfach das Litelok in einer Tasche zu verstauen, ebenfalls kann es auch am Rad befestigt werden. Die hohe Flexibilität wird noch wichtiger wenn es darum geht das Fahrrad an einer Laterne oder ähnliche festzumachen. Durch die hohe Flexibilität haben Sie mehr Möglichkeiten das Fahrrad zu befestigen.

Im Litelok Test erfüllt es die Britischen Standard “Sold Secure” mit Gold. Das ist die höchste Sicherheitsstufe! Somit fällt es den Dieben sehr schwer das Schloss zu knacken. Der Standard besagt das es über 5 Minuten dauert das Schloss zu knacken bei folgendem Werkzeug im Einsatz:

  • Kabelschere
  • Bolzenschneider
  • Bügelsäge

Im Lieferumfang ist das Litelok mit 2 Straps Klettband, mit diesen kannst du das Litelok am Fahrrad befestigen. Um das Schloss zu öffnen werden 2 Schlüssel mitgeliefert. 1 Schlüssel dient als Ersatzschlüssel und sollte daher immer Zuhause gut aufbewahrt werden. Das ganze wird noch in eine Litelok Tasche Verpackt, somit fällt das Ergebnis beim Thema Verpackung und Zubehör in unserem Litelok Test sehr positiv aus.

Das Litelok ist derzeit in Deutschland fast nicht auffindbar. Falls Sie dennoch unbedingt ein Litelok haben möchten können Sie es importieren lassen. Dies ist auf der Homepage von Litelok möglich. Das Litelok kostet umgerechnet ca. 100€ (+ 25€ Import). Dann sind wir bei einem Gesamtpreis von ca. 125€. Somit haben wir auch den größten Nachteil des Litelok, der Preis. Am Ende des Litelok Test möchten wir Sie darauf hinweisen das wir trotz allem bei Punkt Sicherheit ein Faltschloss empfehlen würden. Aber ich denke das in unserem Litelok Test klar ist das sich das extrem leichte Schloss für hohe Ansprüche lohnen kann wenn es um das Verhältnis Gewicht zu Sicherheit geht.

Litelok knacken möglich?

Fahrradschlösser können generell immer geknackt werden. Viel wichtiger ist die Frage mit welchem Aufwand lässt sich das Litelok knacken. In unserem Litelok Test kamen wir zum Ergebnis das dies nur mit einer Flex möglich ist (in einer passablen Zeit). Mit einem Bolzenschneider ist es fast unmöglich das Fahrradschloss zu knacken, nur mit extrem viel Zeit. Diese hohe Zeit schreckt aber viele Diebe ab. Daher ist das Litlok in unserem Litelok Test nur zu empfehlen für alle die ein leichtes Fahrradschloss suchen.

Über Litelok

Litelok ist ein sehr junges Unternehmen aus London. Neil Barron und Will Riley haben aus einer Idee ein Innovatives Produkt erschaffen. Sie haben sich bei Kickstarter 2054 Unterstützer geholt die insgesamt ca. 277.287€ investiert haben. Am Ende haben Sie das Litelok Produkt so konzipiert das es mit allen anderen Fahrradschlössern gleich auf oder besser ist. Das Litelok ist vor allem für Rennräder interessant da es dort am meisten auf das Gewicht ankommt. Hier geht es zu Litelok…

 

Veröffentlicht am

Trelock / ABUS Faltschloss knacken

wir zeigen dir was du tun musst um ein Trelock / ABUS Faltschloss knacken zu können. Doch bevor wir gleich einsteigen zeige ich dir verschiedene Trelock / ABUS Schlösser im Themenbereich Fahrradschloss. Auch wichtig ist die Firma die hinter ABUS steht.

Abus Faltschloss Bordo Granit X-Plus, Schwarz, 85 cm, 55160*
Abus Faltschloss Bordo Granit X-Plus, Schwarz, 85 cm, 55160
Preis: € 84,90 Prime
(850 Bewertungen)
Jetzt bei Amazon prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Trelock / ABUS Faltschloss knacken

Trelock ABUS faltschloss knacken
Trelock Faltschloss

Da ABUS und TRELOCK eines der besten und Sichersten Produkte hat ist es nicht einfach das Faltschloss zu knacken. Dennoch werde ich euch einige Möglichkeiten zeigen wie man ein TRELOCK / ABUS Schloss knacken kann.

Die schwerste Methode für Anfänger ist einen Schlagschlüssel zu erstellen bzw. einen zu kaufen. Dort wird ein nachgemachter Schlüssel verwendet. Dieser Schlüssel passt dabei in das

Schlüsselloch des Faltschlosses, zu diesem Zeitpunkt ist es aber noch nicht möglich das Schloss zu öffnen. Um das Trelock / ABUS Faltschloss knacken zu können muss ein leichter Druck auf den Schlüssel aufgebaut werden gleichzeitig wird ein Schlag auf den Schlüssel (z.B. mit einem Hammer) gegeben. Das sorgt dafür das die Stifte für einen kurzen Moment herausspringen. Somit kann man das TRELOCK beziehungsweise ABUS Faltschloss knacken. Die Hersteller kennen das Problem aber schon und haben schon einige Produkte auf den Markt gebracht wo diese Methode nicht mehr funktioniert. Das ABUS Bordo Granit X Plus 6500 ist derzeit zum Beispiel nicht knackbar. Bei TRELOCK ist es zum Beispiel das Modell Trelock FS500 Toro.

Die Traditionelle Methode um ein Trelock / Abus Faltschloss knacken zu können ist der Bolzenschneider. Ich kann Ihnen sagen dass es bei den TOP Modellen fast unmöglich ist mit einem Bolzenschneider ein TRELOCK oder ABUS Faltschloss knacken zu können. Die einzigste Schwachstelle sind die Gelenke und selbst diese sind kaum auszuhebeln. Dazu kommt noch das sich das Faltschloss bewegt und es extremste schwer ist sauber anzusetzen. Unten im Video sehen Sie an einem Beispiel wie hart ein Trelock oder ABUS Faltschloss knacken sein kann. Mehr Faltschlösser finden Sie in unserem Test für Faltschlösser.

Über ABUS

ABUS ist ein deutscher Qualitätshersteller. ABUS legt einen großen wert auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit und das bei einfachster Bedienung. ABUS ist weltweit tätig und hat mehrere Gesellschaften. Insgesamt arbeiten ca. 3500 Mitarbeiter für ABUS.

Um die Qualität hoch zu halten werden immer wieder Produkte aus der laufenden Produktion geholt und unter harten Belastungsgrenzen getestet. Um die Qualität zu gewährleisten werden unteranderem folgende Tests durchgeführt:

  • Schlagtests
  • mechanische Tests
  • Einbruch-Simulation
  • Kälteprüfungen

Über Trelock

TRELOCK ist ebenfalls eine deutsche Qualitätsmarke die dicht hinter ABUS angesiedelt wird. Jedoch muss man erwähnen das TRELOCK zu Allegion gehört und auch zwischenzeitlich nicht in Deutschland seinen Sitz hatte. Jedoch gab es deshalb keine großen Qualitätseinbusen. TRELOCK ist generell sehr bekannt im Fahrrad Zubehör-Markt. Es gibt immer neue Innovationen von TRELOCK wie zum Beispiel den X-Move ein Halter für Faltschlösser.

Trelock Faltschloss FS 500/90 Toro, Schwarz, 8002827*
Trelock Faltschloss FS 500/90 Toro, Schwarz, 8002827
Preis: € 72,86
(48 Bewertungen)
Jetzt bei Amazon prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten